Neues und Aktuelles
  auf Facebook
  ein KLICK genügt!

fewo

Thalasso – Die wohltuende Kraft aus dem Meer

thalasso_logo_

Meeresheilkunde - wo besser kann sie wirken als mitten im Meer, also auf einer Insel? Noch dazu auf einer kleinen, wo das Meer im wahrsten Sinne des Wortes immer nur ein paar Schritte entfernt ist?

Auf Baltrum verbindet sich die einzigartige Naturlandschaft des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer mit dem reizvollen Nordsee-Heilklima und diversen Schonfaktoren, wie der besonders reinen und allergenarmen Luft. Die Weite der Landschaft, der Rhythmus der Gezeiten und die Brandung der Nordsee haben eine befreiende und beruhigende Wirkung.

Das Meer und seine elementaren Kräfte haben seit jeher einen starken Einfluss auf unseren Körper und unser Wohlbefinden. Je unmittelbarer wir das Meer in seiner Stärke erleben, desto freier werden unser Geist und unser Körper.

Die Insel Baltrum ist bekannt für das gesunde und heilsame Meeres- und Nordseeklima. Auf der kleinsten ostfriesischen Insel hat die salzige Meeresluft, der frische Wind, das einzigartige Licht und die entspannende Ruhe einen ganz besonderen Einfluss und beflügelt die Sinne.

Die besonders günstigen klimatischen Bedingungen kombiniert mit der allergenfreien und schadstoffarmen Luft sowie die Pollenarmut in der Blütezeit fördern das Wohlbefinden und eignen sich zur Prävention und Linderung vieler Beschwerden und Krankheiten. So hat das Nordseeklima besonders günstige Auswirkungen auf nichtallergische Atemwegserkrankungen, nichtallergische Hauterkrankungen, Neurodermitis, Psoriasis, Heuschnupfen und Vieles mehr.

Für therapeutische Zwecke wird das reine Meerwasser, Meersalz, Schlick und Algen der Nordsee entnommen und aufbereitet. Das Kur- und Heilmittelzentrum bietet einige Thalasso-Therapien an, die durch das Meerwasser-Schwimmbad und Saunalandschaft des SindBades ergänzt werden.

Thalasso-Therapien eignen sich besonders zur Behandlung und Linderung von chronischen Atemwegserkrankungen, chronischen Nebenhöhlen- und Ohrenbeschwerden, Hauterkrankungen sowie Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (z.B. rheumatische Erkrankungen, Arthrose). Thalasso-Therapien wirken sich unter anderem positiv auf Kreislauf- und Stoffwechselstörungen, allgemeine Erschöpfung und Stresssyndrom aus. Das Team des Kur- und Heilmittelzentrum Baltrum bietet hierzu kompetente Beratung an.

Ergänzend steht auf Baltrum ein vielfältiges Sport-, Entspannungs- und Wellnessangebot zur Auswahl.

Bei einigen Erkrankungen ist in jedem Fall vorher die ärztliche Beratung notwendig. Hierzu zählen insbesondere schwere Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Überfunktion der Schilddrüse, bösartige Krebserkrankungen und bestimmte Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.